Auktionen: FRIZZEY LIGHT HILFSPROJEKTE IN NEPAL

KUNST ERSTEIGERN – KUNST UNTERSTÜTZEN
durch KUNST und SPENDEN  –  MENSCHENLEBEN RETTEN
 

Künstler stellen unentgeltlich ihre Kunstwerke für die Soforthilfe in Nepal zur Verfügung, sowie Sachspender um Essenspakete, Anoraks, Schlafsäcke, Mützen usw vor Ort an die Schwerstbetroffenen zu verteilen, medizinisch zu versorgen.

Die Kunstwerke werden dem Letztanbieter am Stichtag, nach Überweisung des Betrages,
je nach Vereinbarung übergeben. (mit Studioführung und Filmausschnitten der Hilfsprojekte in Nepal)

Tel.: +43 676 90 60 494
Infos:  FRIZZEY LIGHT –  non profit organization

Unschuldig – Hilflos – Vergessen – Hunger – Obdachlos – Suizid.

Die Corona – Pandemie hat Nepal lahm gelegt. Sherpas, Tageslöhner-*nnen können ihre Familien nicht mehr ernähren,
Seit einem Jahr keinen Tourismus, keine Arbeit, keine Versicherung, Selbstmorde, Frauen und Kinder am schwersten betroffen, die größte Hungersnot die Nepal je erlebte.

Durch diese Auktion konnten wir bereits über 2500 Menschenleben retten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Unsere Hilfsprojekte können sie auch direkt unterstützen:
 SPENDE

SOFORTHILFE NEPAL –  LICHTSPENDER:
ab € 7.- monatlich Lichtspender werden

SOFORTHILFE NEPAL –  PARTNER:
ab € 70.- monatlich Partner werden (Firma wird verlinkt, steuerlich absetzbar)

SOFORTHILFE NEPAL –  HILFSPAKETE:
mit € 100.- Anorak, Schlafsack, Mütze, Essenspakete für einen Monat für eine 5-Köpfige Familie

HelpTourEN  & Soforthilfe 2021

Visionär & Organisator Frizzey Greif ist überzeugt mit herzgebildeten Menschen und dem Frizzey Light Team,
das von Tshering Lama Sherpa geleitet wird, in 30 Bezirken  ( siehe Nepalkarte ), kreuz und quer durch Nepal,
vom Tiefland bis über 4000 m Seehöhe, wo Kinder barfuß herum laufen, in Zusammenarbeit mit den Bürgermeister*innen, 
ausgewählte Schwerstbetroffene u.a. mit Essenspaketen, Kleider, sowie medizinisch vor Ort versorgen zu können.

Hilflosen, denen es tausendmal schlechter geht als uns.  

Unter anderem wird die zweite Frizzey Light Schule in Mugu eröffnet, sowie das Blindeninternat.

Folgende Künstler*innen haben bisher ihre Kunstwerke zur Verfügung gestellt: 

Beier Agnes, Brieger Reinhild, Brunner Gabi, File Christoph, Francan Eric (Francan Bettina), Fuchs Barbara, Fuchs Marlene (Reiner Schiestl) , Greif Frizzey, Holer Bernhard, Horvath Erich, Jörger Gabi, Maas Annegret, Mathoy Christoph, Mitterer Felix  (Prof. Stocker Oskar), Moschen Christian, Prof. Nitsche Kurdoglu Gerald, Pfisterer Josch H., Prokopetz Heinrich, Schrott Gertrude, Schwemberger Christiana, Spiss Christian, Stecher Martin ( Christianan Schwemberger), Stecher Reinhold (Hammerle Angelika), Tatjana von Leys, Trenker Tanja, Triendl Heinz, Wille Anton, Witsch Bernhard, . . .

    • Product
      • Current Price
      • Bids Placed
      • Ending